7 Lights Of Hope

Das Wahrzeichen Lübecks leuchtet: Als Zeichen der Solidarität und als Lichtblick in diesen schweren Zeiten. Zeiten, in denen das Warten auf Besserung und die Aussicht auf Normalität hoffnungslos scheinen. Wir fordern euch auf: Haltet durch und haltet zusammen!
Denn jeder Tag, den wir gemeinsam überstehen, ist ein Schritt – ein kleiner Schritt auf dem Weg in eine Welt ohne Corona. Wir möchten jeden dieser Schritte leuchten lassen und damit eine ganz besondere Bedeutung schenken. Schaut doch mal nach, in welchen Farben das Holstentor heute strahlt.

Wichtig:
#staysafe #connectonline

Um die Aktion nicht zu gefährden und Menschenansammlungen zu vermeiden, wird die Illumination immer nur für kurze Zeit eingeschaltet. Der Moment wird für dich von einem professionellen Fotografen eingefangen. Die entstandenen Bilder kannst du dir über unsere Social Media Kanäle ansehen.
Bitte schütze auch weiterhin dich und deine Mitmenschen und befolge die aktuellen Auflagen. Menschenansammlungen vor dem Holstentor würden notgedrungen zum Abbruch der Initiative führen!

Lübecker halten zusammen

#7lightsofhope #welovelübeck #HLfen

Tag 1:
#manchmal kann man die Menschen, die man liebt,
nur beschützen,indem man ihnen fern bleibt

#socialdistance

Tag 2:
#Lübeck bleibt Zuhause

#stayathome

Tag 3:
Zusammenhalt

#starsconnect

Die Aktion

Die Idee der “7 Lights Of Hope” ist aus der aktuellen Corona-Krise entstanden und wurde durch die Eventbranche ins Leben gerufen. Viele weitere Partner der Veranstaltungsbranche und der Wirtschaft haben sich direkt angedockt und haben durch ihre Unterstützung – finanziell oder mit Sachleistungen – das Projekt in diesem Rahmen möglich gemacht

Auch du möchtest die Aktion unterstützen?
Schicke gerne eine Mail an
7loh@brainchildz.de

Große Aktionen brauchen viele Unterstützer – in verschiedensten Bereichen.
Du willst helfen, etwas Gutes zu bewirken? Toll! Teile einfach diese Seite mit Familie, Freunden und Bekannten. Besucht auch gerne mal die „7 Lights of Hope“ Facebook- und Instagram-Seite. Zusammen können wir maximale Aufmerksamkeit erreichen und eine große Reichweite schaffen!
Natürlich ist die Aktion auch auf finanzielle Unterstützungen angewiesen. Das Ziel ist es, durch eure Einnahmen die Dauer der Illumination möglichst lange aufrecht zu erhalten.
Überschüssige Spenden kommen der „Corona Hilfe“ des Universitätsklinikum Schleswig-Holstein zugute.

Wir freuen uns auf deinen Beitrag und danken allen bisherigen Unterstützern!